Ingenieurbüro DI Dr. Hartmut Stranner - Ingenieurkonsulent für Bauwesen und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger in Spittal - Kärnten. EmailWebadresse




 

 

Wasserbau (Projekte und Tätigkeiten)
Gefahrenzonenplan und Hochwasserschutzprojekt Riegerbach
Ort: Bezirk Spittal / Kärnten / Austria
Auftraggeber: Abt.18 Wasserwirtschaft Kärnten
Einreich-, Ausschreibungs-, Detailplanung und Örtliche Bauaufsicht auf Grundlage des Gefahrenzonenplanes.


Beschreibung:
Das Projekt „Riegerbach“ erstreckt sich über eine Länge von ca. 12,5 km zwischen dem Feldsee und dem Millstätter See. Im Zuge der Ausarbeitungen zum Gefahrenzonenplan wurde erkannt, dass der gesamte Bereich nur mit massiven Maßnahmen ausreichend gegen Hochwasser geschützt werden kann. Diese bestehen aus Linearverbau inkl. der Planung von drei Rückhaltebecken mit einem gesamten Speicherinhalt von I ges = 2,1 Mio. m³. Der Gefahrenzonenplan wurde mittels zweidimensionaler Berechnung und auf Basis von angepassten Raserdaten vom Bundes Eich- und Vermessungsamt erstellt.

Machbarkeitsstudie mit Längsverbaumaßnahmen und der Planung von 4 Rückhalteanlagen für den Hochwasserschutz „Riegerbach“